Skip navigation Scroll to top
Scroll to top

Suche

213 Ergebnisse

22.10.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: In der Höhe wird die Luft wohl dünner

Nachdem der Dow Jones zur Wochenmitte nochmals eine neue Rekordmarke setzen konnte, sorgt das immer herausfordernder werdende Umfeld mit Inflations- und Konjunktursorgen angesichts der Lieferkettenprobleme und explodierenden Energiepreisen sowie enttäuschenden Quartalszahlen des Technologieriesen IBM für eine verstärkte Zurückhaltung unter den Aktienanlegern. An den Börsen in Asien sorgen zumindest kurzfristig positive Nachrichten zum angeschlagenen chinesischen Immobilienkonzern Evergrande für etwas Entspannung. Wegen dem anspruchsvollen Umfeld und den Rekordhöhen an der Wall Street dürfte die Luft für einen weiteren Anstieg wohl zunehmend dünner werden.

21.10.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Lieferkettenprobleme belasten laut Fed Wirtschaftsdynamik und erhöhen den Preisdruck

Nach Einschätzung der US-Notenbank hat sich das Wirtschaftswachstum in den USA abgeschwächt, was auf Unterbrechungen der Lieferketten, Arbeitskräftemangel und die Unsicherheit im Zusammenhang mit der Corona-Delta-Variante zurückzuführen war. Gleichzeitig habe sich aber der Preisdruck erhöht. Währenddessen verdeutlichten auch verschiedene Daten aus dem Euroraum die Inflationssorgen und die Risiken der weltweiten Lieferkettenprobleme und steigenden Energiepreise.

20.10.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Quartalsbilanzen liefern positive Impulse

Einige stärker als erwartet ausgefallene Unternehmensergebnisse, beispielsweise des US-Pharmakonzern Johnson & Johnson, sorgten an der New Yorker Börse für Optimismus. Ein Thema an den Börsen war gestern auch der Start des ersten börsengehandelten Fonds in den USA, der Finanzprodukte auf Bitcoin abbildet (ETF). Mit Spannung wird nun heute Abend das sogenannte «Beige Book», der regelmässige Konjunkturbericht der US-Notenbank erwartet.

19.10.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Konjunktur- und Energiesorgen verstärken Unsicherheiten

Konjunkturängste und Sorgen um die Energieversorgung sorgen an den Kapitalmärkten für Unsicherheit. Nachdem zu Wochenbeginn neuste Wirtschaftsdaten aus China enttäuschend ausgefallen waren, deuteten auch neue Zahlen zur Industrieproduktion in den USA auf eine Abkühlung hin. Gleichzeitig wächst die Sorge um die Energiestabilität in Europa vor dem Hintergrund politischer Machtspiele zwischen der EU und Russland um die Gasversorgung. Andererseits könnte eine stärker als erwartete Abschwächung der Weltwirtschaft die grossen Zentralbanken veranlassen, ihren expansiven Kurs doch noch zu verlängern, was die Börsen und insbesondere die Technologiewerte stützt.

18.10.2021 07:00:00 | LGT Navigator

LGT Navigator: Konjunkturdaten aus China belasten den Wochenstart an den Börsen

Stärker als erwartete Daten zum Konsum aus den USA sorgten an der Wall Street vor dem Wochenende für steigende Kurse. Zum Wochenstart drückten hingegen schwächer als erwartete Konjunkturdaten aus China die Stimmung an den asiatischen Aktienmärkten. Im Zentrum dürfte in dieser Woche weiterhin die Unternehmensberichtssaison stehen.

Zeige 1 bis 5 von 213 Ergebnissen