Skip navigation Scroll to top
LGT
VALUES WORTH SHARING
Scroll to top

LGT Navigator: Geopolitische Spannungen belasten Börsen

14. Juni 2019

Der internationale Handelsstreit beherrscht weiterhin die Börsenlage und jüngste Aussagen von US-Präsident Donald Trump deuten nicht auf eine baldige Lösung des Konflikts hin. Unterdessen legte der Ölpreis aufgrund der neusten Spannungen in der Golfregion zu.

Navigator_Öl

Im Fokus stand gestern insbesondere der Energiesektor angesichts der sprunghaft gestiegenen Ölpreise. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte WTI stieg um mehr als drei Prozent auf USD 52.78. Hintergrund waren geopolitische Unsicherheiten, namentlich Meldungen über mutmassliche Angriffe auf zwei Öltanker im Golf von Oman. Die US-Regierung macht den Iran verantwortlich, womit eine Eskalation des Konflikts droht. Zudem hat die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ihre Prognose für die globale Rohölnachfrage auf 1.14 Mio. Barrel pro Tag und damit leicht gesenkt. Positiv unterstützt wurden die Aktienkurse hingegen durch die Aussicht auf eine baldige Zinssenkung in den USA. Genährt wurden die Hoffnungen auch durch die jüngst schwächer ausgefallenen US-Inflationsdaten. Eine unmittelbare Zinslockerung der US-Notenbank (Fed) in der nächsten Woche scheint aber unwahrscheinlich. Der Dow-Jones-Index und der breiter gefasste S&P-500 legten jeweils um rund +0.4% zu.

Geldpolitischer Entscheid der SNB

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sieht ihre expansive Geldpolitik angesichts der Risiken für die Weltwirtschaft weiterhin als angebracht. Zudem erachtet die SNB den Franken nach wie vor als zu hoch bewertet, und die Lage am Devisenmarkt bleibe fragil. Die Notenbank werde daher bei Bedarf am Devisenmarkt aktiv werden. Die Schweizer Wirtschaft dürfte dieses Jahr um rund +1.5% wachsen, wobei die Risiken abwärts gerichtet bleiben. In Bezug auf die Inflation liegt die Inflationsprognose der SNB für das laufende Jahr leicht höher als im März; in der mittleren Frist bleibt sie aber praktisch unverändert. Zudem führt die SNB neu statt des bisher geltenden Zielbandes für den Dreimonats-Libor einen Leitzins ein. Aktuell beträgt der SNB-Leitzins −0.75%. Die globalen Konjunkturaussichten sind nach Einschätzung der SNB von Risiken geprägt. Sorgen bereiten vor allem die gedämpften Investitionsausgaben und der Rückgang des globalen Warenhandels infolge der Handelskonflikte.

5G-Frequenzen in Deutschland bringen mehr ein als erwartet

Die Auktion der Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G in Deutschland spülte laut dem deutschen Bund insgesamt EUR 6.55 Mrd. in die Kassen. Erwartet war eine deutlich geringere Spanne von EUR 3 Mrd. bis maximal EUR 5 Mrd. Für die bis 2040 laufenden Lizenzen bewarben sich die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica Deutschland sowie 1&1 Drillisch. Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz bekräftigte, die Mittel aus der Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen für die Verbesserung der digitalen Infrastruktur einzusetzen.



Wirtschaftskalender 14. Juni

MEZ Land Indikator Aktuell
08:45 FR Verbraucherpreise (J/J) +1.1%
09:00 CN Einzelhandelsumsätze (J/J) +7.2%
10:00 IT Industrieaufträge (J/J) -3.6%
14:30 US Detailhandelsumsätze (M/M) -0.2%
15:15 US Industrieproduktion (M/M) -0.5%
16:00 US Michigan-Konsumentenvertrauen 100.00

Unternehmenskalender 19. Juni

Land Gesellschaft Periode
US Oracle Q4

 

 

Folgen Sie uns auch auf Twitter, Facebook oder LinkedIn. Hier werden Sie laufend über die neusten Marktentwicklungen, LGT News und die aktuellen Beiträge im LGT Finanzblog informiert. Weitere Informationen: LGT Social Media.

LGT Research Publikationen abonnieren 


Impressum
Herausgeber: LGT Bank (Schweiz) AG, Glärnischstrasse 36, CH-8027 Zürich
Redaktion: Alessandro Fezzi, +41 44 250 78 59, E-Mail: lgt.navigator@lgt.com
Quelle: LGT Bank (Schweiz) AG

 
Risikohinweis (Disclaimer)

Diese Publikation dient ausschliesslich zu Ihrer Information und stellt kein Angebot, keine Offerte oder Aufforderung zur Offertstellung und kein öffentliches Inserat zum Kaufoder Verkauf von Anlage- oder anderen spezifischen Produkten dar. Der Inhalt dieser Publikation ist von unseren Mitarbeitern verfasst und beruht auf Informationsquellen, welche wir als zuverlässig erachten. Wir können aber keine Zusicherung oder Garantie für dessen Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität abgeben. Die Umstände und Grundlagen, die Gegenstand der in dieser Publikation enthaltenen Informationen sind, können sich jederzeit ändern. Einmal publizierte Informationen dürfen daher nicht so verstanden werden, dass sich die Verhältnisse seit der Publikation nicht geändert haben oder dass die Informationen seit ihrer Publikation immer noch aktuell sind. Die Informationen in dieser Publikation stellen weder Entscheidungshilfen für wirtschaftliche, rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen dar, noch dürfen alleine aufgrund dieser Angaben Anlage- oder sonstige Entscheide getroffen werden. Eine Beratung durch eine qualifizierte Fachperson wird empfohlen. Anleger sollten sich bewusst sein, dass der Wert von Anlagen sowohl steigen als auch fallen kann. Eine positive Performance in der Vergangenheit ist daher keine Garantie für eine positive Performance in der Zukunft. Ausserdem unterliegen Anlagen in Fremdwährungen Devisenschwankungen. Wir schliessen uneingeschränkt jede Haftung für Verluste bzw. Schäden irgendwelcher Art aus – sei es für direkte, indirekte oder Folgeschäden –, die sich aus der Verwendung dieser Publikation ergeben sollten. Diese Publikation ist nicht für Personen bestimmt, die einer Rechtsordnung unterstehen, die die Verteilung dieser Publikation verbieten oder von einer Bewilligung abhängig machen. Personen, in deren Besitz diese Publikation gelangt, müssen sich daher über etwaige Beschränkungen informieren und diese einhalten. Den mit der Erstellung dieses Berichtes betrauten Personen ist es, im Rahmen interner Richtlinien, freigestellt, den in diesem Bericht erwähnten Titel zu kaufen, zu halten und zu verkaufen.

Impressum
Herausgeber: LGT Bank (Schweiz) AG, Glärnischstrasse 36, CH-8027 Zürich
Redaktion: Alessandro Fezzi, +41 44 250 78 59, E-Mail: lgt.navigator@lgt.com
Quelle: LGT Bank (Schweiz) AG