Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

LGT übernimmt ABN AMROs Private-Banking-Geschäft in Asien und im Mittleren Osten

6. Dezember 2016

LGT hat heute bekannt gegeben, dass sie mit ABN AMRO eine Vereinbarung zur Übernahme von deren Private-Banking-Geschäft in Hongkong, Singapur und Dubai mit verwalteten Vermögen in Höhe von rund USD 20 Milliarden unterzeichnet hat. Mit der Übernahme in Form eines Asset Purchase Agreements macht die LGT einen bedeutenden Schritt in der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie und baut ihre starke Marktstellung in Asien und im Mittleren Osten weiter aus. Die LGT erwartet, dass sich infolge der Transaktion ihre verwalteten Vermögen in Asien auf über USD 40 Milliarden und für die Gruppe insgesamt auf rund USD 160 Milliarden erhöhen.

Mit der Übernahme von ABN AMROs Private-Banking-Geschäft in Asien und im Mittleren Osten wird die LGT ihre Einheiten in diesen attraktiven Wachstumsmärkten erheblich stärken. Dabei kann sie auf dem etablierten Geschäft und der historischen Verankerung von ABN AMRO in der Region aufbauen. Die Möglichkeit für diese Akquisition ergab sich aus dem strategischen Entscheid von ABN AMRO, sich auf das Wachstum ihrer Private-Banking-Aktivitäten im Nordwesten Europas zu konzentrieren. Die finanziellen Details der Transaktion wurden nicht offengelegt. Vorbehältlich der erforderlichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen wird der Abschluss der Transaktion im zweiten Quartal 2017 erwartet.

Grosses, profitables Kundenportfolio in wichtigen Marktregionen Asiens und des Mittleren Ostens

Die Geschäftsbereiche, welche die LGT übernehmen wird, beinhalten Private-Banking-Kundenbeziehungen im Umfang von rund USD 20 Milliarden, die in Hongkong, Singapur und Dubai gebucht sind. Das Geschäft war über mehrere Konjunkturzyklen hinweg profitabel und bietet starkes Potenzial für weiteres langfristiges Wachstum. ABN AMRO ist seit 1826 und damit seit fast zwei Jahrhunderten in Asien präsent. Das Kundenportfolio umfasst vermögende Familien, Privatinvestoren und Institutionen in Schlüsselmärkten wie Hongkong, Festlandchina, Taiwan, Indonesien, Malaysia, Singapur und dem Mittleren Osten.

Bedeutender Schritt in der internationalen Wachstumsstrategie von LGT

Die breit diversifizierte und attraktive Kundenbasis passt hervorragend zum Private-Banking-Geschäft der LGT mit ihrem umfassenden Angebot an Anlageprodukten und Handelsdienstleistungen, Kredit- und Vermögensplanungslösungen. Mit der Übernahme macht die LGT einen bedeutenden Schritt in der Umsetzung ihrer internationalen Wachstumsstrategie und wird ihre bereits starke Marktstellung in Asien und im Mittleren Osten weiter ausbauen. In Asien, wo sie seit 1986 in Hongkong vertreten ist und über Banklizenzen in Singapur (seit 2003) und in Hongkong (seit 2011) verfügt, erwartet die LGT infolge der Transaktion einen Anstieg der verwalteten Vermögen auf über USD 40 Milliarden. Im Mittleren Osten, wo die LGT 2012 in Dubai ihr regionales Hauptbüro eröffnete, wird die Akquisition den Umfang und die Reichweite des Geschäfts erheblich vergrössern, und die regionale Vermögensbasis dürfte mehr als verdoppelt werden. Insgesamt erwartet die LGT, dass ihre verwalteten Vermögen auf rund USD 160 Milliarden steigen werden.

Rasche Integration dank LGTs grosser Erfahrung mit Akquisitionen

Die Mitarbeitenden von ABN AMRO, die im Rahmen der Akquisition zur LGT wechseln, werden in deren regionale Einheiten in Hongkong, Singapur und Dubai integriert werden und weiterhin ihre bisherigen Kunden betreuen. Die LGT wird den Integrationsprozess rasch umsetzen und kann dabei auf ihre grosse Erfahrung aus früheren erfolgreichen Akquisitionen sowie auf ihre starke, international geprägte Unternehmenskultur abstützen.

S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein, CEO von LGT: "Mit dieser Akquisition verstärken wir unsere Marktstellung in Asien und im Mittleren Osten weiter und können zusätzliches profitables Wachstum erzielen – dabei bauen wir auf unser eigenes erfolgreiches Geschäft und auf ABN AMROs langer Tradition in diesen Regionen auf. Dank unserer langfristig ausgerichteten Eigentümerstruktur und Strategie, unserer starken Kapitalbasis und unseren erstklassigen Vermögensverwaltungs-Dienstleistungen bieten wir den Kunden und Mitarbeitenden von ABN AMRO attraktive Möglichkeiten, und wir freuen uns sehr darauf, sie in unserer Gruppe zu begrüssen."