Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

Vermögensverwaltung durch die LGT

Suchen Sie einen zuverlässigen Partner, der Sie bei der Anlage berät und Ihre Vermögen nach Ihren Vorgaben investiert? Dann ist die LGT Vermögensverwaltung für Sie genau das Richtige. Zusammen mit Ihrem Berater legen Sie Ihre persönliche Anlagestrategie fest. Unsere Anlagespezialisten setzen diese Strategie nach Ihren Vorgaben um.

Im Rahmen der LGT Vermögensverwaltung können Sie aus fünf verschiedenen Anlagestrategien die für Sie persönlich passende wählen.
More information Im Rahmen der LGT Vermögensverwaltung können Sie aus fünf verschiedenen Anlagestrategien die für Sie persönlich passende wählen.

Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater wählen Sie die für Sie geeignete Anlagestrategie, die auf Ihre Zielsetzung, Ihre persönliche Lebenssituation und Ihr individuelles Risikoprofil abgestimmt ist. Ihre konkreten Vorstellungen, Wünsche und Anforderungen an die Verwaltung Ihres Vermögens stehen dabei im Vordergrund.

Es stehen fünf verschiedene Anlagestrategien zur Verfügung. Jede Anlagestrategie hat bestimmte Bandbreiten für die Gewichtung der verschiedenen Anlageklassen.

Wenn Sie sich für eine Anlagestrategie entschieden haben, investieren unsere Anlagespezialisten Ihre Gelder nach diesen Vorgaben. Sie haben dabei jederzeit volle Transparenz über Ihre Investitionen und profitieren von der langjährigen Erfahrung und dem fundierten Wissen unserer Experten. Bei einer Vermögensverwaltung liegt der Anlagehorizont je nach Profil bei ein und zehn Jahren. Eine Vermögensverwaltung ist in den Währungen CHF, EUR, USD und GBP möglich und wird ab einer Mindestanlage von einer Million Schweizer Franken angeboten.

Unabhängiges Vermögensmanagement

Bei der LGT Vermögensverwaltung werden Aktien, Anleihen und Anlagefonds eingesetzt. Je nach Bedarf und auf Wunsch werden alternative Anlagen wie Hedge-Fonds, Edelmetalle, Rohstoffe, Private Equity, versicherungsbasierte Anleihen und Immobilien beigemischt. Bei der Wahl der einzelnen Anlageinstrumente werden die Portfoliomanager von unseren Analysten unterstützt und beraten. Dabei gehen wir nach dem Best-in-Class-Ansatz vor, das heisst, dass nur die besten Fonds in Ihr persönliches Anlageportfolio aufgenommen werden – wir setzen dabei also nicht nur auf eigenes Know-how, sondern engagieren die weltweit führenden Portfoliomanager für einzelne Themen und Anlageklassen.

Ihre Vorteile bei der Vermögensverwaltung durch die LGT

Interessenskongruenz

Als Family Office des Fürstenhauses Liechtenstein verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Betreuung von Vermögenswerten. Dabei kommen in der Verwaltung dieselben Grundsätzen wie für das Vermögen des Fürstenhauses Liechtenstein zur Anwendung. Der langfristige Fokus und die Unabhängigkeit stehen im Zentrum unserer Aktivitäten.

Professionell verwaltet

Mit einer LGT Mandatslösung haben Sie Zugang zum gesamten Anlage-Know-how der LGT. Die Anlageentscheidungen werden in enger Zusammenarbeit zwischen den Portfoliomanagern und unseren Analysten getroffen. Unser bewährter Anlageprozess und unsere Anlagephilosophie bilden das Fundament für Ihren langfristigen Anlageerfolg.

Individuell

Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater legen wir die Strategie fest. Ihr persönlicher Vermögensverwalter verwaltet und überwacht Ihr Portfolio nach Ihren individuellen Zielen, Bedürfnissen und Ihrem Risikoprofil.

  • Bandbreitenmandate
  • Domestic-Mandate
  • Vorsorgemandate
Bei LGT Bandbreitenmandaten haben Sie die Möglichkeit aus fünf Anlagestrategien zur Vermögensverwaltung auszuwählen.
More information LGT Bandbreitenmandate zur Vermögensverwaltung.

Bandbreitenmandate

  • Sie können aus fünf Anlagestrategien die für Sie optimale auswählen (siehe Diagramm).
  • Unsere Anlagespezialisten verfolgen und analysieren die Entwicklung an den Finanzmärkten und stimmen Ihr Portfolio laufend auf Ihr Risikoprofil ab.
  • Sie haben die Gewissheit, dass Ihre Vermögenswerte jederzeit entsprechend dem Marktgeschehen investiert sind.

Bei Bandbreitenmandaten (wie auch bei Domestic-Mandaten) haben Sie die Möglichkeit auf Basis Ihres individuellen Risikoprofils aus fünf Anlagestrategien die für Sie optimale auszuwählen. Für jede Strategie sind pro Vermögensklasse Bandbreiten definiert, in denen sich die Quoten für Anleihen, Aktien und - falls gewünscht - alternative Anlagen (Hedge Funds, Rohstoffe und Immobilien) bewegen können.

Bei Domestic-Mandaten zur Vermögensverwaltung liegt der Fokus auf dem Schweizer Markt.
More information Domestic-Mandate haben die Schweiz im Fokus.

Domestic-Mandate

Das Domestic-Mandat eignet sich für Anleger, die den Schweizer Markt und den Schweizer Franken bevorzugen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Vermögen mit einem starken Fokus auf den Schweizer Heimmarkt anzulegen.
 

  • Das LGT Domestic-Mandat ist transparent und für Sie immer einseh- und nachvollziehbar.
  • Ihre persönlichen Bedürfnisse werden in der Umsetzung individuell berücksichtigt und können jederzeit angepasst werden.
  • Das Geld wird in Aktien und Obligationen von Gesellschaften investiert, die Ihnen vertraut sind.
  • Auf komplexe Anlagevehikel wird verzichtet.
  • Bei Liquiditätsbedarf können Sie jederzeit auf die Vermögenswerte zugreifen.

Bei Domestic-Mandaten (wie auch bei Bandbreitenmandaten) haben Sie die Möglichkeit, auf Basis Ihres individuellen Risikoprofils aus fünf Anlagestrategien die für Sie optimale auszuwählen. Damit können Sie eine Anlagestrategie wählen, die individuell auf Ihre Risikofähigkeit und Risikobereitschaft ausgerichtet ist. Für jede Strategie sind pro Vermögensklasse Bandbreiten definiert, in denen sich die Quoten für Anleihen, Aktien und - falls gewünscht - alternativen Anlagen (Hedge Funds, Rohstoffe und Immobilien) bewegen können.

Vorsorgemandate

In der Schweiz ist die Altersvorsorge ein wichtiger Teil der langfristigen Vermögensplanung. Die LGT Bank Schweiz bietet im Rahmen ihrer umfassenden Beratung in den Bereichen Vorsorge 1e, Freizügigkeit- und Säule 3a attraktive Lösungen an, die individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden und sich insbesondere an Inhaber von KMU sowie selbständig erwerbende Ärzte, Anwälte und Finanzdienstleister richten. Ausgewählte Partnerin bei der Bereitstellung dieser Lösungen ist die unabhängige Vorsorgeplattform Liberty Vorsorge AG. Diese bietet mit ihrer modularen Architektur eine Vielzahl innovativer und individueller Dienstleistungen und Produkte für die 2. und 3. Säule an. Hierzu gehören attraktive Bel-Etage- und Kaderlösungen im überobligatorischen Bereich (1e-Lösungen) sowie Verbandslösungen für Freiberufler. Der Kunde steht hierbei im Vertragsverhältnis mit der Liberty Vorsorge AG und beauftragt diese, in eine von der LGT aktiv verwaltete Anlagelösung zu investieren.

Folgende Anlagelösungen stehen zur Verfügung:

LGT Vorsorge Portfolio Management Mandate

  • Unsere Anlagespezialisten überwachen die Entwicklung des Vermögens und verwalten dieses nach Vorgaben des Kunden innerhalb der BVV2-Anlagerichtlinien mit Direkt- und Fondsanlagen.
  • Kunden haben die Möglichkeit aus vier Strategien auszuwählen. Zusätzlich können sie individuelle Anlageinstruktionen platzieren, welche auf ihre Risikobereitschaft und Anlageziele ausgerichtet sind.
  • Diese Anlagelösungen eignen sich für Kunden, welche Eigenverantwortung für ihre Vorsorge übernehmen und die Anlagestrategie an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen möchten.
  • Verfügbar ab einer Vermögensgrösse von CHF 750'000.-

LGT Vorsorge Fondsmandate

  • Unsere Anlagespezialisten setzen die vom Kunden definierte Anlagestrategie innerhalb der BVV2-Anlagerichtlinien mit ausgewählten Fondsanlagen um. Hierbei werden die Anlageklassen Geldmarkt, Anleihen, Aktien sowie alternative Anlagen eingesetzt.Zur Auswahl stehen vier Strategien. Diese werden im Rahmen von Mandaten umgesetzt und bei der Liberty Vorsorge AG gebucht.
  • Diese Anlagelösungen eignen sich für Kunden, welche Eigenverantwortung für ihre Vorsorge übernehmen und im Rahmen einer unserer vordefinierten Anlagestrategien investieren möchten.
  • Verfügbar ab einer Vermögensgrösse von CHF 10'000.-

LGT Vorsorge Alpha Indexing Fund

  • Der LGT Alpha Indexing Fund ist ein aktiv verwalteter Mischfonds, der weltweit breit diversifiziert in Geldmarkt, Anleihen und Aktien verschiedener Währungssegmente sowie in alternative Anlagen und Immobilien investiert. Der Anleiheanteil variiert zwischen 30 und 60%, der Aktienanteil zwischen 10 und 50% und der Anteil der Referenzwährung Schweizer Franken beträgt mindestens 70%.
  • Diese Anlagelösung eignet sich für Kunden, welche bereits mit kleineren Beträgen in ein robustes, breit diversifiziertes Portfolio investieren wollen.
  • Verfügbarkeit: Keine Vermögensuntergrenze
BVV2 Anlagerichtlinien
BVV2 steht für die Verordnung über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge. Die Anlagerichtlinien gemäss BVV2 definieren die maximal zulässigen Wertpapierquoten, sowie den minimalen Anteil an Schweizer Franken.
Lukas Frey leitet die Portfoliomanagement-Teams der LGT

"Das A und O für jeden Anleger ist eine Strategie"

Lukas Frey leitet die Portfoliomanagement-Teams der LGT in Europa. In der aktuellen Ausgabe des LGT Kundenmagazins Forum erläutert er, wie professionelle Anleger mit dem schwierigen Börsenumfeld umgehen, welche Anlagephilosophie die LGT verfolgt und was aus seiner Sicht den erfolgreichen Geldanleger ausmacht.

Lesen Sie das Interview mit Lukas Frey (PDF)

Die LGT Anlagestrategie

Strategische Asset Allocation

Basis
langfristige Markterwartung

Ziel
Optimierung des langfristigen Rendite-Risiko-Profils

Massnahmen
Detailanalyse der strategischen Asset-Allocation alle 2-3 Jahre:

  • Anpassung an die Marktgegebenheiten
  • Evaluierung der Anlageklassen

Taktische Asset Allocation

Basis
taktische periodische Beurteilung der Marktgegebenheiten

Ziel
Ständige Anpassung des Portfolios, um kurz- bis mittelfristige Marktbewegungen gewinnbringend zu nutzen

Massnahmen
Analyseprozess kombiniert fundamentale makroökonomische Faktoren mit technischen Indikatoren:

  • kurz- bis mittelfristige Anpassung der Vermögensallokation

Aktives Portfolio Management

Basis
taktische periodische Beurteilung der Marktgegebenheiten

Ziel
Wahl der jeweils aussichtsreichsten Einzeltitel und Fonds für das Kundenportfolio – „Best-in-Class“-Ansatz

Massnahmen
Positionierung des Portfolios gemäss Ihren Risiko/Rendite-Erwartungen:

  • auf Wunsch Berücksichtigung von alternativen Anlagen (z.B. Hedge Funds), Rohstoffen (z.B. Gold) oder Immobilien
  • individuelle Anpassung des Anlageuniversums an spezifische Anforderungen

Ihr persönlicher Vermögensverwalter vor Ort

Möchten Sie mehr über unsere Vermögensverwaltung erfahren? Unsere lokalen Experten stehen Ihnen gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einen Termin

Twitter

LGT

  @LGT_Group  23.08.17

Börsenprofis #ZEW scheinen vorsichtiger zu werden #LGTNavigator ow.ly/KDyv30eBZml https://t.co/5epCkQWH6t

LGT

  @LGT_Group  23.08.17

RT @wirtschaftfreiheit „Industrie 4.0“ in der Praxis 4.0 häufige Denkfallen netvib.es/s/98LH

LGT

  @LGT_Group  23.08.17

RT @FazitBlog Geld oder Zins? netvib.es/s/98Lg

Alle Tweets

Ratings und Auszeichnungen der LGT