Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

LGT in der Schweiz - Ihr Finanzpartner in der Nähe

Die LGT Bank Schweiz ist eine Schweizer Privatbank und Teil der LGT Gruppe. Als Kunde profitieren Sie vom gesamten Dienstleistungsangebot der Gruppe im Private Banking und Asset Management.

Der Hauptsitz der LGT Bank Schweiz befindet sich in Basel. Weitere Niederlassungen sind in Bern, Genf, Lugano und Zürich. Die Bank beschäftigt über 500 Mitarbeitende.

Standorte der LGT Bank Schweiz

"Die LGT Bank Schweiz steht für erstklassiges Swiss Private Banking - unseren Kunden sind wir über Generationen hinweg ein zuverlässiger Partner. Sie profitieren von der persönlichen Beratung vor Ort sowie der umfassenden Erfahrung der LGT Mitarbeitenden in aller Welt."

Heinrich Henckel, CEO LGT Bank Schweiz

Umfassende, individuelle und unabhängige Beratung

Die LGT Bank Schweiz ist schweizerischem Recht unterstellt und wird von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) beaufsichtigt.

  • Wir verfügen über eine solide Eigenkapitalbasis (einbezahltes Aktienkapital CHF 60 Mio., Reserven CHF 597 Mio.; per 31.12.2016).
  • Für vermögende Privatpersonen, Privatstiftungen und institutionelle Kunden entwickeln und realisieren wir standardisierte und massgeschneiderte Lösungen.
  • Individuelle unabhängige Vermögensberatung, umfassende Vermögensverwaltung, Kredite und Finanzierungen, aber auch Kunstberatung bilden die Kerndienstleistungen für unsere Kunden.
  • Als international tätiges Private-Banking- und Asset-Management-Haus hat die LGT die ideale Grösse, um die persönliche Beratung vor Ort mit der umfassenden Erfahrung der LGT Mitarbeitenden in aller Welt zu verbinden.

Geschäftsleitung

More information Die Geschäftsleitung der LGT Bank Schweiz: Bruno Piller, Leiter Geschäftsbereich Schweiz; Florian Dürselen, Leiter Geschäftsbereich Europa; Hanspeter Oes, Chief Operating Officer; Heinrich Henckel, Chief Executive Officer; Rémy de Bruyn, Leiter Geschäftsbereich International (von links).

Die Geschäftsleitung der LGT Bank Schweiz schafft optimale Rahmenbedingungen, damit die Kunden in der Schweiz erstklassige Bankdienstleistungen erhalten, persönlich betreut werden und von innovativen Methoden und Instrumenten im Vermögensmanagement profitieren können

Der Verwaltungsrat der LGT Bank Schweiz besteht aus folgenden Mitgliedern: Thomas Piske (Präsident), Olivier de Perregaux (Vizepräsident), S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein. Jacques Engeli und Hans Roth.

 

Meilensteine in der Geschichte der LGT Bank Schweiz

1983: Gründung der Bilfinanz und Verwaltung AG, Zürich
2003: LGT Group Foundation übernimmt STG Schweizerische Treuhandgesellschaft von Swiss Life
2004: Start der LGT Bank (Schweiz) AG Niederlassungen in Basel, Bern, Lausanne, Lugano und Zürich
2008: Eröffnung der Niederlassung Genf
2009: Übernahme der Dresdner Bank (Schweiz) AG
2014: Übernahme eines ausgewählten Private-Banking-Portfolios von HSBC Private Bank (Suisse)

Finanzplatz Schweiz

Den Finanzplatz Schweiz zählt zu den weltweit führenden Finanzplätzen. Er ist geprägt von politischer Kontinuität, Stabilität und Rechtssicherheit. Daneben zeichnen ihn eine hervorragende Dienstleistungsqualität, der traditionell hohe Schutz des Privateigentums und der Privatsphäre sowie die langjährige Erfahrung im Private Banking aus.

Weitere Informationen zum Finanzplatz Schweiz